Region Wildalpen





Wildalpen ist eine Gemeinde im steirischen Bezirk Liezen nahe Mariazell und befindet sich im Naturpark Eisenwurzen. Der Ort selbst liegt am Fuße des Hochschwabs und hat ca. 600 Einwohner. Die Ausdehnung erreicht jedoch eine Fläche von über 200 km2, was ungefähr der halben Fläche Wiens entspricht. Bekannt ist Wildalpen, vor allem als Quellgebiet der zweiten Wiener Hochquellenwasserleitung und als Wildwasserzentrum. Deshalb ist mehr als die Hälfte des Gemeindegebiets Quellschutzgebiet. Die Rennen der Europameisterschaft finden im Gemeindegebiet auf dem Fluss Salza statt. Die steirische Salza ist der längste (55 km) ganzjährig befahrbare, unverbaute Fluss Mitteleuropas. Der smaragdgrüne Fluss mit Trinkwasserqualität bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade und ist daher ideal für die Austragung von Raftingbewerben. Nahe dem Ortskern Wildalpens liegt der Campingplatzschwall. Hier wurden bereits vor Jahrzehnten internationale Wildwasserrennen durchgeführt. Beim Campingplatzschwall handelt es sich um eine der wenigen naturnahen Rennstrecken für Wildwassersportler. In den letzten Jahren wurden die technischen Anlagen für den Rennablauf neu errichtet und im Flussbett einige Veränderungen durchgeführt um die Strecke noch attraktiver zu machen. Weiters besteht durch eine Flutlichtanlage die Möglichkeit Rennen auch bei Nacht durchzuführen, was einzigartig im Wildwassersport ist. Die Strecke ist an beiden Ufern leicht zugängig und einzusehen. Für Zuschauer und TV-Berichterstattung bietet diese Strecke ideale Voraussetzungen. Am Campingplatz selbst ist Platz für Veranstaltungszelte, Verkaufsstände und Rahmenprogramm. Sanitäre Anlagen sind ebenfalls vorhanden. Bei Platzmangel besteht auch die Möglichkeit mit Teilen des Rahmenprogramms auf eine benachbarte Wiese auszuweichen (ca. 100 m entfernt). Am gegenüberliegenden Ufer der Salza werden Tribünen errichtet. Die Erfahrungen in den letzten Jahren hat uns gezeigt, dass die Rennen und das Rahmenprogramm von den Teilnehmern, Zusehern und der Bevölkerung sehr gut angenommen werden. Die steigenden Zuschauerzahlen bestätigen dies. Gerade die Flutlichtrennen sind zum Publikumsmagnet geworden.

http://www.wildalpen.at/

Webcam Hochkar

Unsere Partner & Sponsoren